Preisträgertreffen

Das jährliche C. E. Alken-Preisträgertreffen dient der Zusammenkunft der C. E. Alken-Preisträger sowie der Auswahl und Ernennung des neuen
C. E. Alken-Preisträgers.
page-title-bg-ash-red_short.png

Preisträgertreffen

Bis 2009 wurde die Auswahl der Preisträger ein Jahr vorher vorgenommen und im darauffolgenden Jahr verliehen. Auf dem Preisträgertreffen im Jahr 2010 wurden 2 Preise verliehen, einer an Derya Tilki, die 2009 ausgewählt wurde, und der zweite an Peter Albers, der im Jahr 2010 ausgewählt wurde.

Ab 2011 fanden Auswahl und Ernennung stets im gleichen Jahr statt. Das Programm besteht aus wissenschaftlichen Vorträgen der Teilnehmer sowie der Hans Flohr Lecture mit einem traditionell nicht-wissenschaftlichen Thema.

Teilnahmeberechtigt sind der Beirat der C. E. Alken-Stiftung, alle bisherigen C. E. Alken-Preisträger, deren eingeladene Gäste sowie die Anwärter auf den aktuellen C. E. Alken-Preis.
Hans Flohr Lecture
Hans Flohr Lecture mit einem traditionell nicht-wissenschaftlichen Thema

Hausadresse

C. E. Alken-Stiftung
Kellerhals Anwälte
Effingerstrasse 1
Postfach 6916
CH-3001 Bern

Registerangaben

Eintrag ins Handelsregister: 14.12.1976
Rechtssitz der Firma: Bern (BE) 
UID: CHE-109.745.905
Handelsregister-Nummer:
CH-035.7.016.045-4
Handelsregisteramt: Kanton Bern

Vertretungsberechtigte

Prof. Dr. med. Ulrich Humke
E-Mail: u.humke@klinikum-stuttgart.de

Prof. Dr. med. Hansjörg Danuser
E-Mail: hansjoerg.danuser@ksl.ch

Kontakt

Kontakt zum Stiftungs-Präsidenten:
Prof. Dr. med. Ulrich Humke 
E-Mail: u.humke@klinikum-stuttgart.de 

Kontakt zur Stiftungs-Referentin:
Dr. rer. nat. Cécile Humke, Stuttgart
cecile.humke@t-online.de
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.